Atemzug

27 09 2018

Ich bin ein Atemzug,

zögerlich und still,

unentschlossen,

kaum bemerkbar.

Wenn ich nicht tobe und platze,

könnte man glauben,

es

gibt

mich

gar

nicht.

Ich bin nicht mehr, als

dünner Schmetterling

aus Luft und Licht,

aus Lust und Leben.

 

Ich häng´ an deinen Lippen,

Und wenn du innehältst,

verstummt,

verträumt,

verstohlen,

komme ich

zum

Atem. still. stand.

 

Werbeanzeigen