Es ist alles verknüpft…

9 04 2018

Es ist alles verknüpft! Alles wandert und fließt,

transformiert seine Kanten in Kreise und Kurven,

Immer neue Gesichter und neue Figuren

Aus dem alten Gefüge, wo immer man´s liest.

 

Wer hat Augen, der sieht wie sich alles vermischt.

Neue Sterne entstehen aus alten Plejaden,

Bunt und üppig verkleidet: Gedankenparade,

Wo kein einziger Funken in Lethe erlischt.

 

Alle einzelnen Striche, so klar souverän,

All unsichtbare Fäden des menschlichen Wissens

Knüpfen irgendwo an. All Gedanken und Schlüsse

Weben sich in ein Muster zusammen, makaber und schön.

 

Wer dem Muster der Dinge ein paar mal gelauscht,

Bleibt von seiner beweglichen Schönheit berauscht.

 

*Dieses von Form und holistischem Inhalt her eher klassisch anmutende Gedicht ist durch die Schönheit der immer wiederkehrenden Gleichmäßigkeiten und Verknüpfungen zwischen den diversesten Elementen des dreimdimensionalen Netzes begeistert. Mahlzeit 🙂

 

 

Advertisements