Ich lese wackelige Zeilen – Übersetzung aus S.A.

7 05 2017

Original hier

Anbei ist einerseits die aktuelle deutsche Übersetzung eines sehr guten, so schön lyrisch historischen Gedichts von S.A. Unten folgt mein alter Übersetzungsversuch – damals ins Englische. Mir gefällt, ehrlich gesagt, der englische Entwurf wesentlich besser.

Deutsche Übersetzung:

Ich lese wackelige Zeilen,

In denen Gestern leise lebt.

All jene fern geword´ne Zeiten,

Der alten Tage Spinn´geweb.

Und jene Stadt, ´nem Felse ähnelnd,

Am stillen Ende ird´schen Lichts,

Wo Wort und Lied erklingen sehnend

Und haben jedes sein Gewicht.

Ich lese sie, zum Leben bringend…

 

Englische Übersetzung:

Behind the lines I read, there is

A breathe of ever living past.

The days are gone and can’t be seized,

The books of deeds, all having passed.

 

Eternal city being here,

On fragile bottom of the sky,

Where thought and memory are mere,

Where words had sense. And justice – eyes.
I bring it all from dreams to life…

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: