Evolution des Frühlings – Aprilskizzen, T.1.

4 05 2013

Es folgen weitere Skizzen, die meine Frühlingssucht (und dadurch auch teilweise Abwesenheit von hier: ich bin seit einem Monat voll betrunken mit Geräuschen, Düften und Gestalten der eifrig blühenden Stadt) ausdrücken.

(Immer noch) kahle Birke, Eggenburg

Lange haben wir auf den Frühling gewartet, und lange habe ich mich gar nicht getraut, Naturobjekte zu zeichnen (eigentlich bis Weihnachtsreise nach Rom, was man im Blog eh sieht). Auf dem Bild ist ein der letzten Tage vor dem Ausbruch des wild  blühenden, eifrigen und etwas fanatisch hektischen Frühlings.

IMG_097

Gleich am nächsten Tag war ich auf dem Weg in die Arbeit und hatte ungeplannt 10 Minuten Freizeit – und im kahlen Gebüsch sah man schon erste Knospen. Also konnte ich die Versuchung nicht widerstehen.

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

4 05 2013
Evi

s.u.p.e.r.schön!

4 05 2013
lucyrenard

Danke sehr, danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: