Funny Linguistics – 5

14 02 2013

Zurück aus dem kurzen Urlaub bei den Eltern, juhu. Es war alles sehr lieb, außer vielleicht der Tatsache, dass mein Großvater schon wieder versucht hat, mir über den armen missverstandenen Gaddafi zu erzählen (ich sage hier nicht, dass ich dir NATO-Politik der „Sicherung der strategischen Resourcen“ durch Gewalt und erzwungene Liberalisierung gut finde, aber wollen wir keine Kinder sein, das Gegenteilige ist gleichfalls nichts außer Blödsinn). Trotz meiner Befürchtungen und Erwartungen war das Wetter mehr als großzügig: rund um 0 beim klaren Himmel und Frühlingssonne.

Beim Zurückfliegen hab ich gestern die „Ehre“ gehabt mitzuerleben, wie man nach einem erfolglosen ersten Landungsversuch durchstartet und eine zweite Runde macht – 20 Minuten Steigen und Sinken, ein bisschen Turbulenzen und eine Mutter mit zwei Kindern neben mir: während das ältere Mädchen (ca. 4-5 Jahre) einigermaßen ruhig für ihr Alter blieb, ging es dem Kleineren (etwa 2) gar nicht gut, und die Arme hat ab dem Beginn des ersten Landungsversuches bis zum Ende des Zweiten wegen den Ohrenschmerzen durchgeheult.  Wenn man bedenkt, dass Kasachstan neulich einen echten Flugabsturz (den ersten Absturz eines Passagierflugzeuges seit je) entsprechend geschockt und schmerzhaft erlebt hat – der Absturz hat gerade beim Schneesturm und Nebel während des zweiten Landungsversuches  stattgefunden – habe ich mich sowieso nicht ganz wohl gefühlt. Aber die arme Kleine hat so geweint, dass ich meine Angst gegen ihre Schmerzen tauschen.

Nun gut, ich bin wieder auf dem festen Boden, in meinem lieben kuscheligen Wien, und es geht hier nicht ums Klagen und Jammern. Hier kommt ein Funny Linguistics Sketch. Enjoy!

Police helped the dog bite victim

Advertisements

Aktionen

Information

2 responses

22 02 2013
dielyra

Ich bin auch gerade auf Heimaturlaub – für den ich mich jedoch nicht in ein Flugzeug, sondern nur für ein paar Stündchen in den Zug setzen muss. Da gibt’s glücklicherweise höchstens Verspätungen, aber keine Turbulenzen *g Allerdings freue ich mich auch schon wieder auf mein „liebes kuscheliges Wien“ 🙂
Der Sketch ist super – ich musste mehr als schmunzeln!!

24 02 2013
lucyrenard

Willkommen zurück! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: